Warum hat die Bundesregierung eigentlich keine Wasserstoff-Strategie?

5.3.20

Seit Jahren wird's versprochen, aber bislang ist immer noch nichts passiert beim Thema Wasserstoff. Anstatt diese Zukunftsressource zu stärken, wird Untätigkeit walten gelassen. Als FDP Fraktion finden wir, dass Deutschland beherzter vorangehen müsste. Es braucht Wasserstoff als Rohstoff, um Mobilität und Energie der Zukunft versorgungssicher zu gewährleisten.

Share

Newsletter

#Corona Krise: Geschäfte auch Sonntags öffnen?

Text Link

Taiwan hat schon 2019 vor #Corona gewarnt - Warum sind sie nicht in der WHO?

Text Link

Maßlose StVO-Neuerungen: Erst Infrastruktur verbessern, dann Regeln verschärfen!

Text Link

Hanna's Freiheitskolumne: Wie stark ist die Europäische Union?

Text Link

Du willst da arbeiten, wo Politik gemacht wird?

Text Link

Hanna's Freiheitskolumne: Digitales Lernen muss Normalität werden

Text Link

Hanna's Freiheitskolumne: Abitur in Zeiten von Corona

Text Link

Warum hat die Bundesregierung eigentlich keine Wasserstoff-Strategie?

Text Link

Coronakrise: Wie Unternehmen & Selbstständige jetzt Hilfe erhalten

Text Link

Sportstadt Berlin

Text Link

Hanna's Freiheitskolumne: Die digitale Schule? Gibts in Berlin noch nicht!

Text Link

Hannas Freiheitskolumne: Tanzen gegen Polarisierung

Text Link

Kluckert: "Tegel muss offen bleiben"

Text Link

Was wird aus Berlin im neuen Jahrzehnt?

Text Link

Tegel-Anhörung im Bundestag: Die Offenhaltung ist machbar!

Text Link

Klimaschutz mit der Automobilindustrie!

Text Link

Schnelles Internet für alle!

Text Link

12 Fragen an Daniela Kluckert

Text Link

Die Digitalisierung der Demokratie

Text Link

Fährt künstliche Intelligenz bald auf dem Motorrad mit?

Text Link

Wir brauchen eine Stadt, die klüger ist als ihre Regierung

Text Link

E-Fuels und Wasserstoff an der Tanksäule – Bald schon Realität?

Text Link

Vorwärts fahren statt rückwärts denken

Text Link

Technologienation Deutschland – sind wir bereit für KI?

Text Link